Person

KARL-HEINZ THOMASER

Vita

  • 1953 im Saarland geboren
  • Studium der Wirtschafts- und Sozialwissenschaften (Saarbrücken und Trier)
  • 1980 – 1987 Praxis- und Führungserfahrung (im Familienunternehmen und in einem Konzern, die wichtigste „Lehrzeit“ nach der Uni)
  • Ab 1987 freiberuflich mit eigenem Beratungsunternehmen tätig, vor allem als  erfolgreicher Gestalter und Begleiter von zahlreichen Veränderungsprozessen. Mensch.Beratung – in der Praxis,  vom Werker über Handwerksbetriebe bis zu Vorständen von DAX-Konzernen (und habe dabei viele beeindruckende Menschen kennengelernt…)
  • 2008 bis 2011 Mitglied in der Geschäftsführung eines großen familiengeführten KFZ – Zulieferunternehmen, dabei verantwortlich für die Bereiche „Personal, Prozesse, Organisation, Führungssysteme….“. Verantwortung statt „nur“ Beratung. Eine wertvolle Zeit mit einem guten Freund (der viel zu früh verstorben ist) in einem ungewöhnlichen und sehr erfolgreichen Unternehmen!
  • Seit 2012  Querdenker, Klar-Text-Redner, Umsetzer, unbequemer Mahner und Autor.

Inhalte meiner Beratung

  • Verschwendungen aus den Unternehmensprozessen zu eliminieren und deutliche Einsparungen zu realisieren ist eine Kernkompetenz und meine Leidenschaft. Dies gelingt allerdings nur top-down. Immer!
  • Prozesse sind die Straßen des Handelns im Unternehmen. Das Führen der Mitarbeiter hinsichtlich „Arbeiten in Prozessen“  müssen Führungskräfte beherrschen. Klassische Führungsentwicklung leistet dies nicht und ist sogar oft kontraproduktiv! Deshalb – ABSCHAFFEN und Führung neu organisieren.
  • Burn-out Beratung – pragmatisch, lösungsorientiert, einfühlsam